Theaterbesuch “Die feuerrote Blume”

Es ist Anfang Dezember und die Vorweihnachtszeit ist somit eingeläutet. Auch in diesem Jahr
machte sich die gesamte Grundschule Steterburg wieder auf den Weg nach Braunschweig, um im
Staatstheater das diesjährige Weihnachtsmärchen anzusehen. Am 2. Dezember holten mehrere
Reisebusse die Schüler, Lehrer und Eltern, die sich netterweise als Begleitpersonen bereit erklärten, in Steterburg ab und fuhren uns ins schöne Staatstheater in Braunschweig.
Die aufgeregten Schüler freuten sich, als um 09:30 Uhr das Weihnachtsmärchen „Die feuerrote
Blume“, angelehnt an „Die schöne und das Biest“ startete. Verteilt in den vorderen Reihen und dem
ersten Rang staunten und lachten die Schüler anderthalb Stunden über das Bühnenbild, die
Kostüme, die Musik und natürlich die Schauspieler. Anschließend brachten uns die Busse wieder
sicher zurück in die Schule nach Salzgitter, wo die Klassenlehrer mit ihren Klassen das Stück
reflektierten.
Auch wenn es an der ein oder anderen Stelle für die ganz Kleinen vielleicht etwas zu spannend
wurde, fiel das Resümee über das Theaterstück sowohl bei den Schülern, als auch bei den Lehrern
positiv aus. Wir freuen uns jetzt schon, wenn im nächsten Jahr wieder ein Ausflug ins Theater
stattfindet.

(Bild: copyright Bettina Stoess)