Die 4c zu Besuch in einer Musikschule

Am 2. März durfte die Klasse 4c mit Frau Aurich und Frau Wesolowski nach Wolfenbüttel fahren und in der Musikschule von Torsten Drewes einige Musikinstrumente genauer unter die Lupe nehmen. Zunächst gab es einen Erkundungsgang durch die Musikschule, bei dem die Klasse viele aus dem Musikunterricht nur als Bild bekannte Instrumente wiederfinden konnte. Ausprobieren durften sie dann unter fachkundiger Anleitung Cello, Bratsche, Geige, Trompete und Posaune. Dabei mussten einige feststellen, dass es nicht einfach war, aus der Trompete überhaupt nur einen Ton zu erzeugen. Auch die richtige Haltung des Bogens bei den Streichinstrumenten wollte nicht immer gleich gelingen. Mit ein wenig Wiederholung hat es aber jedes Kind geschafft. Zum Abschluss überreichten die Klassensprecher ein kleines Dankeschön an die Mitarbeiter der Musikschule.